Puppenmodels im Maßstab 1:6

Santa-Claus-Helfer Luna, Kenneth und Winter

Die Engel der Barbiewelt im Santa Outfit

Das Fest des Jahres ist immer wieder Weihnachten. Alle meine Barbies werden gesichtet und für die Feiertagspartys schick gemacht. Der Aufwand dafür ist groß, um die Model Dolls in spezielle Feiertagsmodelle zu verwandeln. Mit Abendkleidern in Weinrot und Silber oder wolkiger Haarmähne sehen einige aus wie Rauschgoldengel. Sie sind professionelle kleine Helfer im Santa Outfit

Curvy Barbie Fashionista Model Muse

Curvy Barbie - Fashionista - Model Muse

... und Lammily Doll: Die Vielfalt macht's! Der Sommer ist eine wunderschöne Jahreszeit, alle möchten am Strand liegen oder in knappem Outfit glänzen. Das Problem dabei ist: Alle wollen dabei gut aussehen. Nun, der Sommer ist für alle da, ob es nun Barbies oder ihre menschlichen Vorbilder sind. Mollig ist total hübsch und alle anderen Erscheinungsformen eben auch

Die drei Grazien aus dem Niemandsland

Die drei Grazien aus dem Niemandsland

Sie kennen das: Ein Papiertaschentuch ist ein Tempo - ganz egal, wer der Hersteller ist. Und so ist es auch mit den kleinen Models. Eine Puppe, die sichtbar erwachsen ist, im Maßstab 1:6 daherkommt und jede Menge Kleider haben kann, ist eine "Barbie". Und da diese Puppen in der Spielzeugwelt einschlugen wie eine mittlere Wasserstoffbombe, zogen viele Hersteller nach

Marla: Ich will nur Deinen Körper

Marla: Ich will nur Deinen Körper

Meine kleine Barbie-Sammlung wuchs, keine Frage. Aber ich ließ mir Zeit. Das Gesetz der Anziehung würde mit Sicherheit dafür sorgen, dass ich hier und da eine schöne Puppe finden würde. Und ich fand Marla. Eine wunderschöne Afro-Amerikanische Barbie aus der "Beyond Pink Serie". Und genau das ist sie auch für mich gewesen: wirklich jenseits von Pink

Barbie und das jährliche Stammestreffen

Barbie und das jährliche Stammestreffen

Der Winter ist die Zeit der Feste, wobei ein besonders beliebtes Fest im Mittelpunkt steht. Auch Barbie und alle ihre Freunde werfen sich in Abendgarderobe und feiern mit. Das hört sich an wie ein Werbespot für kleine Mädchen: Über 150 Models in Abendkleidung stecken und die dazu passenden Frisuren zusammenfummeln ist nämlich eine ganze Menge Arbeit

Wo eine Hexe ist, kommen viele nach

Wo eine Hexe ist, kommen viele nach

Irgendein Tag in der Fußgängerzone im Jahr 1999. Schlendern und mal hier gucken und mal da. Rein in ein Kaufhaus. Und dann nimmt das Verhängnis seinen Lauf. An diesem bestimmten Tag war es grün, das Verhängnis. Als ich meine Blicke eher gelangweilt über die Gondel mit Barbies schweifen ließ, sah ich plötzlich nur noch Grün. Da stand sie: Die Hollywood Nails Barbie

Tyra hat die Haare schön

"Tyra" hat die Haare schön

Was mich an den Modepuppen faszinierte, waren die Haare. Die allerersten Barbies trugen Pferdeschwänze. Und so ziemlich alle kleinen Mädchen wollten gerne lange Haare haben. Früher einmal hatte fast jedes Mädchen lange Zöpfe gehabt, aber in der Zeit der Barbiepuppen war das nur noch selten der Fall. Es gibt auch einige Tricks, wie man das Haar wieder schön bekommt

Malibu Beach im Kinderzimmer

Malibu Beach im Kinderzimmer

Manchmal will man eine ganz bestimmte Barbie haben. Und leider wird dieses Modell schon lange nicht mehr hergestellt. Da bleibt oft nur eine Repro Ausgabe. Diese sind zwar sehr hübsch, aber eher als Display gedacht. Sie stehen dem Original in der Verarbeitung sehr nach. Das hatte ich lernen müssen, als ich einer Superstar Barbie absolut nicht widerstehen konnte