Meine Barbies:  ♫  Ella Fitzgerald
meets K-Pop

Barbie-Angebote: Versuchungen gibt es überall

K-Pop-Dolls Boygroup BTS

K-Pop-Dolls Boygroup BTS

Versuchungen gibt es leider nicht nur im Spielwarenladen oder auf dem Flohmarkt, sondern auch im Internet, dem allergrößten Fundus für Model Dolls.

Man klickt sich so durch Seiten, vorzugsweise durch Shops, auf denen Barbies angeboten werden. Wahrscheinlich haben Sammler eine Art besonderer Ortung, die sie unweigerlich zu solchen Sachen führt. Selbst wenn sie eigentlich Badehandtücher oder Jogginghosen suchen.

Jedenfalls blieb mein Blick beim Durchsehen der Neuheiten an einigen ganz besonderen jungen Männern hängen. Voll bewegliche Jungs mit asiatischen Gesichtszügen und völlig bekleidet. Verwegene Haarfarben und eigenwilliger Kleidungsstil kamen hinzu, und natürlich blinkte hinter meiner Stirn diese Neontafel auf:

♫  DIE MUSS ICH UNBEDINGT HABEN!  ♫
Boygroup BTS aus Südkorea

Boygroup BTS aus Südkorea

Mit eigenwilliger Choreographie: ♫ K-Pop-Dolls

Den Anfang machten zwei Puppen in grünen Anzügen. Wie schon angemerkt, kann ich der Farbe Grün nur schwer widerstehen. Die beiden waren Wegbereiter für mehrere ihrer Art, die mir gewissermaßen in die Augen stachen.

Sehr teuer sind die feschen Kerle nicht, was sehr gut ist. Denn jedes Modell hat seinen eigenen, abgedrehten Style und macht die Entscheidung fast unmöglich. Was dann unweigerlich kommt, verstehen nur Leute, die irgendetwas sammeln. Man bekommt Platzprobleme in Vitrinen, auf Regalen und wo immer sich die Objekte tummeln, an denen das Herz hängt.

Die K-Pop-Dolls sind leicht, sehr beweglich und haben hübsche Gesichter. Anatomisch sind sie etwas seltsam, wie ich finde, denn die Oberschenkel sind ein wenig zu kurz. Wenn die Knie gebeugt sind, sieht das sonderbar aus, was ihrer Attraktivität allerdings keinen Abbruch tut. Die Barbies der ersten Stunde waren ja auch anatomische Wunder, die es im wirklichen Leben nie hätte geben können.

Südkoreanische Boygroup BTS

Südkoreanische Boygroup BTS

Google half mir dann zu bestimmen, was das eigentlich für Leute waren, die sich da in meiner Sammlung tummelten. K-Pop steht für koreanische Popmusik in allen ihren Facetten. Sollte man wissen. Diese Puppen beziehen sich auf BTS, die angesagteste südkoreanische Boygroup. Im Wesentlichen handelt es sich um hochinteressant angezogene junge Männer, die (wahrscheinlich) singen und eine hippe Performance mit eigenwilliger Choreographie bieten. Bravotauglich, Starschnittkompatibel und äußerst anziehend für Teenager. Kennt jede Generation.

Die Musik sagt mir kaum etwas, aber das ist auch nicht wichtig. Die Bande bunter Typen bedient hier das Klischee der stets zu Dummheiten aufgelegten, taffen Youngster.

Boygroup BTS aus Südkorea

Boygroup BTS: K-Pop-Dolls

The Queen of Jazz: Ella Fitzgerald

Ganz anders ist das bei ihr. Der Queen of Jazz. Ella Fitzgerald als Special Edition. Das ist nicht einfach "haben wollen", das ist geradezu eine Verpflichtung.

Mir sind Blues und Gospel zwar näher als der Jazz, aber Ella Fitzgerald ist auch für mich eine Ikone. Ihre Stimme, ihre Erscheinung und überhaupt ihre Ausstrahlung waren absolut umwerfend. Und auch schön war sie. Auf eine leidenschaftliche, erdhafte und zu Herzen gehende Art. Die alten Mitschnitte ihrer Konzerte zeigen eine Frau, die in ihrer Kunst aufgeht und Zuschauer sowie Zuhörer in ihren Bann zieht wie nicht viele Künstler.

Ella Fitzgerald als Special Edition

Ella Fitzgerald singt "Summertime"

Ihr kleines Abbild ist der jungen Ella sehr, sehr ähnlich. Das Gesicht ist kaum geschminkt, und das ist auch gut so, denn übertriebener Glamour war nicht ihre Sache. Das hatte sie ganz einfach nicht nötig. Das Kleid ist fast züchtig, so wie sie sich bei ihren Auftritten immer gezeigt hatte. Matt glänzend und einfach geschnitten ist es etwas Hübsches, das von Ella getragen wird. Nichts weiter. Mit Sex punkten hatte sie ebenfalls nicht nötig. Die Frisur ist authentisch. Die Puppe ist curvy und entspricht damit dem Vorbild. Außerdem ist sie beweglich. Einen Stand und ein herrlich altmodisches Standmikrophon bringt Ella mit.

Ella Fitzgerald als Special Edition

Portrait: Ella Fitzgerald als Special Edition

Mattel® hat eine spezielle Edition herausgebracht, die sich vor allem Frauen widmet, die einzigartig zu ihrer Zeit waren oder die Welt verändert haben. Frida Kahlo habe ich schon vorgestellt, ebenso wie Amelia Earheart. Ella ist jetzt hinzugekommen und kann sich, hier wo alles möglich ist, mit den anderen starken Frauen austauschen.

Und es gibt viele davon. Mit Sicherheit wird die Stammtischrunde erweitert werden.

Jazz Singer Ella Fitzgerald

Jazz Singer Ella Fitzgerald

Top